Reisen  >Betriebsinfos  >Gleiserneuerung Birseck
 

Gleiserneuerung Birseck im Sommer 2017

Aufgrund der erreichten Lebensdauer werden in diesem Jahr zwischen den Haltestellen «Neue Welt» und «Dornach Bahnhof» diverse Anlagen der Bahn­technik erneuert.

 
 
 

Erneuerung der Bahntechnik

Aufgrund der erreichten Lebensdauer werden in diesem Jahr zwischen den Haltestellen «Neue Welt» und «Dornach Bahnhof» diverse Anlagen der Bahntechnik erneuert. Um diese Arbeiten möglichst effizient auszuführen, wird der Trambetrieb im Sommer eingestellt und durch einen Busbetrieb ersetzt. Dadurch können viele Arbeiten zusammengefasst und konzentriert realisiert werden. Folgende Anlagen werden erneuert:

  • Fahrleitungsanlagen zwischen den Haltestellen «Neue Welt» und «Münchenstein Dorf»
  • Gleisanlage in Unter- und Oberbau zwischen den Haltestellen «Neue Welt» und «Birseckstrasse», «Zollweiden» und «Hofmatt» sowie zwischen «Elektra Birseck» und «Münchenstein Dorf». 
  • Gleisanlage in Oberbau zwischen den Haltestellen «Im Lee» und «Arlesheim Dorf»
  • Bahnsicherungsanlage zwischen den Haltestellen «Elektra Birseck» und «Dornach Bahnhof» mit Anpassung der Schrankenanlagen
  • Im Zuge der Gleiserneuerungsarbeiten werden die Haltestellen «Neue Welt», «Birseckstrasse» und «Im Lee» behindertengerecht umgebaut.
 

Tramersatz mit Bussen im Sommer

Während der Hauptarbeiten in den Sommerferien wird der Trambetrieb eingestellt und es fahren Tramersatzbusse von Basel Dreispitz bis Dornach Bahnhof. Der Busbetrieb startet am 1. Juli und dauert bis und mit 13. August 2017. Danach wird der Trambetrieb zwischen Basel Dreispitz und Münchenstein Dorf wieder aufgenommen.

Zwischen Münchenstein Dorf und Dornach Bahnhof bleibt der Trambetrieb 1 Monat länger unter­brochen. Hier fahren die Busse bis und mit 8. September 2017.

Ab 9. September 2017 fahren die Trams wieder regulär auf der gesamten Strecke.

 

Einschränkungen und Immissionen für Anwohnerinnen und Anwohner

Wir sind uns bewusst, dass mit den Bauarbeiten Erschwernisse, Einschränkungen und Im­mis­si­onen für die Anwohnerinnen und Anwohner verbunden sind. Wir haben ein kon­zentriertes  Bauprogramm, damit die gesamten Unannehmlichkeiten möglichst kurz gehalten wer­den können. Sämtliche Beteiligte werden sich bemühen, die Immissionen so gering wie möglich zu halten und die Bauarbeiten möglichst rasch auszuführen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 
 

Arbeiten in der Nacht

Elektra Birseck-BBC:
12./13.3. bis 16./17.3.2017

Arlesheim Dorf:
19./20.3. und 23./24.3.2017

BBC-Baselstrasse:
19./20.3. bis 21./22.3.2017

Stollenrain–Dornach:
20./21. Bis 22./23.3.2017

Baselstrasse-Im Lee:
22./23.3. bis 23./23.3.2017

Terminänderungen vorbehalten

 

Kontakte

Bauherrschaft:
BLT Baselland Transport AG
Fabio Calicchio
Tel. 061 406 11 11

Bauleitung:
Rapp Infra AG
Pascal Frei
Tel. 058 595 77 77

 
 

Zeitplan

 

Vorbereitungsarbeiten während dem Trambetrieb

Die Vorbereitungsarbeiten für den Sommer haben bereits begonnen. Die detaillierten Angaben zu den verschiedenen Aktivitäten auf dem Streckenabschnitt Elektra Birseck bis Dornach Bahnhof sind wie folgt:

Anfang Februar bis Ende April 2017

Tiefbauarbeiten für die neuen Bahnsicherungsanlagen zwischen Elektra Birseck und Dornach Bahnhof. Diese Arbeiten finden in Tag- und Nachtarbeit statt. Der Trambetrieb läuft un­ein­ge­schränkt weiter. Dabei werden diverse Fundamente, Schächte und Kabelkanäle für die neuen Signale und Kabel erstellt.

Anfang Mai bis Ende Juni 2017

Montagearbeiten für die neuen Bahnsicherungsanlagen zwischen Elektra Birseck und Dornach Bahnhof. Diese Arbeiten finden in Tagarbeit statt. Der Trambetrieb läuft uneingeschränkt weiter. Dabei werden die Komponenten der neuen Sicherungsanlagen installiert, wie Kabel, Signale, etc.

 

Arbeiten während Streckenunterbruch

1. Juli bis 13. August 2017

Hauptarbeiten Gleisbau und Fahrleitung: Dabei werden das Gleis (Unter- und Oberbau) und die Fahrleitung zwischen Elektra Birseck und Münchenstein Dorf umfassend erneuert. Zudem wird der Gleisoberbau zwischen Im Lee und Arlesheim Dorf erneuert wobei im Bereich des Bahnübergangs Ermitagestrasse eine Betonplatte eingebaut wird.

Diese Arbeiten werden 2-schichtig von 06.00–22.00 Uhr ausgeführt, samstags einschichtig. Die Fahrleitungsarbeiten erfolgen ab 24. Juli bis 13. August 2017. Nachtarbeiten finden während der Demontage vom 01. bis 03. Juli 2017 und während 3 Wochen ab ca. KW 30 statt. Während dieser Zeit ist der Trambetrieb zwischen Basel Dreispitz und Dornach Bahnhof unterbrochen. Es fahren Tramersatzbusse.

14. August  bis 8. September 2017

Fertigstellung und Testphase der neuen Bahnsicherungsanlagen: Dabei erfolgen die Montage der restlichen Anlagenteile und die ausführliche Testphase sowie die Inbetriebnahme der neuen Anlagen.

Während dieser Zeit ist der Trambetrieb zwischen Münchenstein Dorf und Dornach Bahnhof weiterhin unterbrochen. Es fahren Tramersatzbusse.

 

Abschlussarbeiten während dem Trambetrieb

bis Ende Oktober 2017

Abschlussarbeiten zwischen Elektra Birseck und Dornach Bahnhof: Während dieser Zeit werden Abschluss- und Aufräumarbeiten ausgeführt. Ab 9. September 2017 ist der Trambetrieb auf der ganzen Strecke wieder regulär.

Betriebsinformationen nicht mehr anzeigen Betriebsinformationen reduzieren
 

Achtung Betriebsstörung

Derzeit liegen keine Betriebsstörungen vor.