Navigation mit Access Keys

Unternehmen  >News
 

News

Stets auf dem aktuellsten Stand: Informieren Sie sich über Neuig­keiten, Produkte, Dienst­leistungen und Projekte der BLT.

 
18.10.2018

BLT setzt bei Energie­rück­gewinnung auf neu­artigen Strom­speicher

Die BLT setzt in ihrer Energie­spar­strategie auf einen neuartigen, modularen Strom­speicher. Statt die Bremsenergie der Tangotrams als Abwärme zu verpuffen, wird sie in einen Schwung­massen­speicher über­führt. Kern der in einem eher un­scheinbaren Blechkasten unter­ge­brachten Anlage ist ein schwebender Rotor in einer berührungs­freien Magnetlagerung. Zwei Pilotanlagen wurden in der Wendeschlaufe Münchenstein-Dorf und im Depot Ruchfeld eingerichtet. Die BLT ist der erste Bahnbetrieb Europas, der dieses neuartige Zwischen­speicher­system einsetzt.

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen.

28.08.2018

Letzte Fahrten mit der der historischen Dampflok «Gedeon Thommen»

Anlässlich der Eröffnung der Haltestelle «Talhaus» der Linie 19, Waldenburger­­bahn finden am 23. September 2018 die letzten Fahrten der historischen Dampflok «Gedeon Thommen» statt.

23.08.2018

Jetzt neu per App «Tickets» grenz­überschreitende Tickets lösen

Zwischen den beiden Verbünden Tarif­verbund Nordwestschweiz (TNW) und Regio Verkehrs­verbund Lörrach (RVL) gilt seit Kurzem ein neuer grenzüberschreitender triregio-Einzeltarif. Es kann von jedem Ort im TNW zu jedem Ort im RVL und umgekehrt ein Einzelticket, eine Tages­karte oder eine Mehr­fahrten­karte gelöst werden. Dies ist ab sofort ganz einfach auch mit der App «Tickets» möglich.

Grenzüberschreitende Tickets können mit der App wie folgt gelöst werden:

  • Einzeltickets: Kachel «Suche nach Ortschaft/Haltestelle» wählen und Zielort (z.B. Lörrach) eingeben
  • Mehrfahrtenkarten: Kachel «Mehrfahrtenkarte» wählen und Zielort (z.B. Lörrach) eingeben
  • Tageskarten: Kachel «Weitere Tickets» wählen und «Ticket triregio» oder «Ticket triregio mini» wählen


Weitere Informationen zur App «Tickets» finden Sie hier. Näheres über den neuen grenz­über­schreiten­den triregio-Tarif finden Sie hier.

14.08.2018

BLT verkauft Schindler-Trams nach Gotha

Die BLT verkauft im Rahmen ihrer Tram-Gesamterneuerungsstrategie sechs ausrangierte Trams des Typs Sänfte, Be 4/8, Schindler, an die TWSB Thüringerwaldbahn und Strassen­bahn Gotha GmbH (Deutsch­land).

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen.

28.05.2018

­Zukunfts- und wachstumsfähig

Die BLT ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat sich zukunfts- und wachstumsfä-hig aufgestellt. In ihrer Strategie verfolgt sie das Ziel, sich vom liniengebundenen Trans­port­unter­nehmen zum integralen Mobilitätsdienstleister zu entwickeln und die Chancen der Digi­talisierung konsequent zu nutzen. Im 2017 resultierte bei den Fahrgastzahlen ein leichter Rückgang um 0,7 Prozent auf 55,7 Millionen Fahrgäste. Das ist der zweitbeste Wert in der BLT Geschichte.

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen und Geschäftsberichte.

17.05.2018

Pick-e-Bike: BLT, EBM und BKB ermöglichen gemeinsam ein innovatives Mobilitätsangebot

Ab sofort können E-Bikes in sieben stadtnahen Agglo­merations­gemeinden und der Stadt Basel via Smartphone gemietet und an einem beliebigen öffentlichen Ort innerhalb einer definierten Zone wieder abgestellt werden. Pick-e-Bike heisst das neue, innovative Sharing-Angebot der BLT Baselland Transport AG, EBM Energie AG und Basler Kantonal­bank. Im Sommer wird das Angebot zusätzlich mit E-Scootern ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Medienmitteilungen und hier.

26.04.2018

Unterjähriger Fahrplanwechsel im
oberen Baselbiet

Gezielte Optimierungen ab 1. Mai 2018

Die BLT reagiert auf Kunden­reaktionen und optimiert ihren Fahrplan im ober­en Baselbiet per 1. Mai 2018. In Zusammenarbeit mit dem Kanton Basel-Landschaft wurden Massnahmen zur Ver­besserung des seit 10. Dezember 2017 gültigen Fahrplanes vor­ge­nommen. Wir empfehlen un­seren Fahrgästen vor Fahrtbeginn den Fahrplan zu konsultieren. Dazu stehen - neben den Aus­hängen an den Haltestellen - Fahrpläne auf unserer Website sowie die App «Abfahrten» zur Verfügung. Die App «Abfahrten» liefert Abfahrtszeiten von allen öffentlichen Ver­kehrs­mitteln in der Nordwestschweiz direkt und in Echtzeit auf mobile Endgeräte.

23.01.2018

BLT testet Kollisionswarnsystem für ihre Trams in Zusammenarbeit mit Stadler und Bosch Rail Transport

Die BLT testet ein Kollisions­warn­system für ihre Trams. Es handelt sich um ein Assistenz­system, welches das Fahrdienst­personal in seiner Arbeit unterstützen und die Fahrsicherheit weiter erhöhen soll. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Stadler und Bosch Rail Transport vorangetrieben. Bei positiven Testergebnissen ist vorgesehen, die gesamte Tango-Tramflotte mit dem Kollisions­warn­system auszurüsten.

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen.

18.12.2017

Festtage 2017: Angebot Bahn, Bus und Tram

Weihnachtstage
Vom 24. bis 26. Dezember verkehren sämtliche Linien nach normalem Sonntagsfahrplan.

Silvester
Am Sonntag, 31. Dezember, fahren die BVB- und BLT-Linien nach publiziertem Sonntagsfahrplan. Von ca. 23.30 Uhr bis ca. 01.10 Uhr ist wegen des Feuerwerks die Mittlere Brücke gesperrt. Folgende Linien werden während dieser Zeit umgeleitet:

  • Linie 6: Ab Theater via Bankverein – Wettsteinplatz nach Messeplatz
  • Linie 8: Ab Bankverein via Wettsteinplatz – Messeplatz – Claraplatz nach Kleinhüningen/Weil am Rhein
  • Linie 14: Ab Bankverein via Wettsteinplatz nach Messeplatz
  • Linie 15: Ab Bankverein via Barfüsserplatz nach Schifflände
  • Linie 34: Fährt ab Claraplatz nach Riehen und ab Schifflände nach Bottmingen


Öffnungszeiten BLT Verkaufstellen Heuwaage und Oberwil
Sonntag, 24. Dezember, geschlossen
Sonntag, 31. Dezember, geschlossen

Öffnungszeiten BVB Kundenzentrum Barfüsserplatz
Sonntag, 24. Dezember, geschlossen
Sonntag, 31. Dezember, geschlossen

Wir wünschen frohe Festtage und eine gute Reise ins neue Jahr.

06.11.2017

Fahrplanänderungen ab 10. Dezember 2017

Linien 10/11/17
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der Anschlüsse.

Linie 19
Es wurden kleine Änderungen zur Optimierung der Anschlüsse an die Züge der SBB in Liestal ab 22.00 Uhr vorgenommen.

Linie 61
Die Linie führt neu von Oberwil Zentrum via Binningen Kronenplatz–Allschwil Letten–Allschwil Gartenstrasse nach Allschwil Friedhof.

Linien 62/64

Das Fahrplankonzept wurde angepasst. Neu ist die Linie 64 (bisher Linie 62) auf die Züge der S3 in Dornach ausgerichtet.

Linien 65/66
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der Anschlüsse. Bei der Linie 65 wird der 30-Minutentakt bis 22.00 Uhr (Montag–Freitag) bzw. bis 21.00 Uhr (Samstag–Sonntag) verlängert.

Linie 91
Die Linie führt neu von Reigoldswil über Lauwil nach Bretzwil. Zusätzlich fahren die Busse an Samstagen und Sonntagen zwischen Reigoldswil und Lauwil. Der Abschnitt Reigoldswil–Liedertswil–Oberdorf wird neu durch die Linie 92 bedient. Der Abschnitt Oberdorf–Waldenburg wird durch die Linien 19 und 94 bedient.

Linie 92
Die Linie führt neu von Hölstein via Bennwil–Oberdorf–Liedertswil nach Reigoldwil. Zusätzlich fahren die Busse an Samstagen und Sonntagen auf der Strecke Hölstein–Bennwil–Oberdorf–Liedertswil.

Linie 93
Der Fahrplan wurde ab Ramlinsburg auf die Zugsanschlüsse in Lausen ausgerichtet. Ab Lampenberg sind die Anschlüsse auf die Linie 19 (WB) optimiert. Die Busse fahren neu auch an Samstagen und Sonntagen.

Linie 106
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der Anschlüsse.

Linie 107
Am Samstagnachmittag wird neu der Halbstundentakt angeboten.

Linie 108
Das Sonntagsangebot wurde erweitert, so dass die Busse neu wie am Samstag fahren.

Linie 109
Während den Schulferien sowie an Samstagen und Sonntagen werden zusätzliche Kurse mittels Ruftaxi angeboten.

Die aktuellen Abfahrtszeiten für alle BLT Haltestellen finden Sie hier.

Betriebsinformationen nicht mehr anzeigen Betriebsinformationen reduzieren
 
Keine Nachrichten verfügbar.