Navigation mit Access Keys

Unternehmen  >Medien  >Medienmitteilungen
 

Medienmitteilungen

Die Medien­mitteilungen der BLT im Überblick. Wir halten Sie über Aktualitäten auf dem Laufenden und nehmen Sie gerne in unseren Medienverteiler auf.

 
03.08.2020

BLT vergibt Tiefbauarbeiten Waldenburgerbahn im Umfang von 116 Mio. Franken

Die BLT hat die Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Waldenburgerbahn ab Liestal/Altmarkt bis Oberdorf an vier erfahrene regionale Bauunternehmungen vergeben. Drei Arbeits­gemeinschaften unter der Leitung von Albin Borer, Tozzo und Meier + Jäggi sowie Implenia Schweiz erhielten den Zuschlag für die Baumeisterarbeiten mit einem Auftragsvolumen von insgesamt 116 Millionen Franken.

15.07.2020

Coronavirus – Das Nachangebot ist im TNW wieder verfügbar

Nachdem das Nachtnetz für die stadtauswärts verkehrenden Nachtnetzlinien bereits am 3. Juli 2020 durch die BVB, BLT und AAGL wieder in Betrieb genommen wurde, verkehren ab dem kommenden Wochenende vom 17. Juli 2020 auch die übrigen Nachtnetzlinien im Tarifverbund  Nordwestschweiz (TNW) wieder. 

01.07.2020

Coronavirus – Anpassungen TNW Nachtnetz und Linie 50 zum EuroAirport

Ab Freitag, 3. Juli 2020 wird das TNW Nachtnetz schrittweise wieder hoch­gefahren. Ab dem 6. Juli 2020 wird auch das Angebot der Linie 50 vom Bahnhof SBB zum EuroAirport wieder ausgebaut.

25.06.2020

Coronavirus – Wiederaufnahme Ticketverkauf im Bus ab 29. Juni 2020

Die BLT und die AAGL nehmen ab Montag, 29. Juni 2020, den Ticketverkauf durch das Fahr­personal auf ihrem Liniennetz wieder auf. PostAuto nimmt den Ticketverkauf durch das Fahr­personal ab Montag, 29. Juni 2020 im Unteren Fricktal (AG) sowie in den Kantonen BL und SO ebenfalls wieder auf. Damit passen die Transportunternehmen ihr Angebot im Tarifverbund Nordwestschweiz TNW an die Lockerungen des Bundesrates an. Beim Ticketverkauf im Bus gelten die Regeln des Schutzkonzeptes öV mit der dringenden Empfehlung, Hygienemasken zu tragen.

25.05.2020

Geschäftsjahr 2019 – die BLT auf Zukunft gestellt

Die BLT schloss das Berichtsjahr mit einem positiven Ergebnis ab. Insgesamt resultierte ein Jahresgewinn von CHF 2,33 Millionen. Im Jahr 2019 transportierte die BLT total 55,1 Millionen Fahrgäste. Im Busbereich setzte sich der anhaltende positive Trend fort mit einem Fahrgast-Plus von 1,1 Prozent. Im Trambereich resultierte nach zweijährigem Rückgang erstmals ein leichter Anstieg der Fahrgäste von 0,6 Prozent. Das Jahr 2019 stand bei der BLT ganz im Zeichen von Infrastrukturerneuerungen und Innovationen.

Weitere Informationen unter Geschäftsberichte.

06.05.2020

Coronavirus – Rückkehr zum Normalfahrplan (ohne Nachtnetz) per 11. Mai 2020 (Betriebs­beginn)

Abgestimmt mit den Partnern im öf­fent­lichen Verkehr passen die BVB, die BLT und AAGL ihr Angebot an die Lockerungen des Bundesrates an. Die Rückkehr zum Normalfahrplan erfolgt am Montag, 11. Mai 2020. Das TNW Nachtnetz wird bis auf Weiteres nicht bedient. Auf touristische Reisen ist gemäss Bundesamt für Gesundheit BAG weiterhin zu verzichten.

18.03.2020

Coronavirus – Fahrplan­anpassungen auf dem Netz von BVB, BLT und AAGL

Ab Montag, 23.03.2020 (Betriebsbeginn) kommt es auf dem Netz von BVB, BLT und AAGL bis auf Weiteres zu Fahrplananpassungen. Der Fahrplan wird auf allen Linien ausgedünnt. Zudem wird das Angebot des Nachtnetzes ab Freitag, 20. März bis auf Weiteres eingestellt. Die Transportunternehmen bitten alle Fahrgäste vor Antritt der Fahrt den Online-Fahrplan zu konsultieren.

 
Betriebsinformationen nicht mehr anzeigen Betriebsinformationen reduzieren