Navigation mit Access Keys

Unternehmen  >Medien  >Medienmitteilungen
 

Medienmitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Medien­mitteilungen sowie das Medien­mit­tei­lungs Archiv der BLT.

 
27.10.2016

Intelligente Mobilität:
Mobile U-Abo in der Pipeline

Das Wachstum der BLT setzt sich fort: 2015 konnten die Fahrgastzahlen um 769‘000 auf 53,5 Millionen Passagiere gesteigert werden. Wichtige Infrastrukturprojekte wie die Gleiser-neuerung Flüh-Rodersdorf und die Bahnsicherungs­anlage Bottmingen-Ettingen wurden termingerecht in Betrieb genommen. Die Integration der Waldenburgerbahn in die BLT steht vor dem Abschluss und mit dem Mobile U-Abo – in Zusammenarbeit mit der BVB – die nächste ÖV-Innovation in der Pipeline.

27.10.2016

U-Abo auf dem Handy: BLT und BVB lancieren erste Abo-App der Schweiz

Ab sofort kann das U-Abo auf das Handy übertragen, dort gekauft und erneuert werden. Mit der U-Abo-App lancieren BLT und BVB erneut eine Premiere im öffentlichen Verkehr der Schweiz. Einfachheit und Kundenfreundlichkeit sind das Markenzeichen des U-Abos. Einfach soll auch der Zugang zum U-Abo auf dem Handy bleiben: intuitiv und selbsterklärend sind sowohl Kauf und Transfer als auch die Erneuerung des Abos.

27.10.2016

Alle 38 Tango-Trams in Betrieb

Ende August 2016 wurde das 38. Tango-Tram an die BLT ausgeliefert. Mit dem von der Schweizer Firma Stadler Rail hergestellten Tram verfügt die BLT über ein ideales Fahrzeug für den kombi­nierten Stadt- und Überlandverkehr. Rückblickend hat sich die gestaffelte Beschaffung der 38 Tango-Trams mit einer Vorserie und zwei Hauptserien in mehrfacher Hinsicht bewährt.

18.05.2015

Innovativ und sicher unterwegs

Die BLT weist für 2014 ein Fahrgastwachstum von 837‘000 Personen (+1,6%) aus, dies trotz zahlreicher Baustellen, welche die Fahrplanstabilität erheblich beeinträchtigt haben. Insgesamt wurden 52,7 Mio. Kundinnen und Kunden transportiert. Dies entspricht 145‘000 Fahrgästen pro Tag.

Infrastrukturprojekte wie der Doppelspurausbau Ettingen-Flüh, die Gleiserneuerung beim Depot Hüslimatt und der Neubau des Standorts Eptingen wurden termingerecht fertiggestellt. Und mit der Lancierung der App „Tickets“ ist der BLT im August 2014 eine nationale Innovation im Bereich Mobile Ticketing gelungen.

02.03.2015

Die Auslieferung der Tango-Trams der Serie II beginnt.

Im Juni 2013 bestellte die BLT eine zweite Serie von 19 Tango-Trams. Am Dienstag, 3. März 2015 wird das erste Fahrzeug ausgeliefert. Weitere folgen im Monatstakt bis September 2016. Insgesamt wird die BLT über 38 Tango-Trams verfügen, welche vorwiegend auf den Tramlinien 10 und 11 eingesetzt werden. Das neue Fahrzeug wird umweltfreundlich per Bahn angeliefert und im Dreispitz Basel abgeladen. Der Vorgang kann im Zeitraum von 14:30 – 15:30 Uhr vom Walkeweg aus beobachtet werden.

20.11.2014

Best of Swiss Apps: Mobile Ticketing App der BLT holt Gold.

Die App «Tickets» der BLT Baselland Transport AG holte an der gestrigen Preisverleihung der Best of Swiss Apps 2014 Gold in der Kategorie Travel und belegt von allen, über 100 ein­gereichten Apps den dritten Platz.

26.08.2014

Mit zwei Klicks zum Ticket:
BLT lanciert Smartphone-App für TNW-Tickets

Die BLT lanciert per 26. August 2014 mit «Tickets» die erste Smartphone App, welche auf die spezifischen Bedürfnisse von Schweizer Tarifverbunden ausgerichtet ist. Einfachheit und intuitive Bedienung erleichtern den Zugang zum öV und bieten einen hohen Kundenkomfort.

 
Betriebsinformationen nicht mehr anzeigen Betriebsinformationen reduzieren
 
Keine Nachrichten verfügbar.