News - News - Seite 5 von 7 | Home BLT

News

Stets auf dem aktuellsten Stand: Informieren Sie sich ĂŒber Neuig­keiten, Produkte, Dienst­leistun­gen und Projekte der BLT.

17.05.2018

Pick-e-Bike: BLT, EBM und BKB ermöglichen gemeinsam ein innovatives MobilitÀtsangebot

Ab sofort können E-Bikes in sieben stadtnahen Agglo­merations­gemeinden und der Stadt Basel via Smartphone gemietet und an einem beliebigen öffentlichen Ort innerhalb einer definierten Zone wieder abgestellt werden. Pick-e-Bike heisst das neue, innovative Sharing-Angebot der BLT Baselland Transport AG, EBM Energie AG und Basler Kantonal­bank. Im Sommer wird das Angebot zusÀtzlich mit E-Scootern ergÀnzt.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Medienmitteilungen und hier.

26.04.2018

UnterjÀhriger Fahrplanwechsel im oberen Baselbiet

Gezielte Optimierungen ab 1. Mai 2018

Die BLT reagiert auf Kunden­reaktionen und optimiert ihren Fahrplan im ober­en Baselbiet per 1. Mai 2018. In Zusammenarbeit mit dem Kanton Basel-Landschaft wurden Massnahmen zur Ver­besserung des seit 10. Dezember 2017 gĂŒltigen Fahrplanes vor­ge­nommen. Wir empfehlen un­seren FahrgĂ€sten vor Fahrtbeginn den Fahrplan zu konsultieren. Dazu stehen - neben den Aus­hĂ€ngen an den Haltestellen - FahrplĂ€ne auf unserer Website sowie die App «Abfahrten» zur VerfĂŒgung. Die App «Abfahrten» liefert Abfahrtszeiten von allen öffentlichen Ver­kehrs­mitteln in der Nordwestschweiz direkt und in Echtzeit auf mobile EndgerĂ€te.

23.01.2018

BLT testet Kollisionswarnsystem fĂŒr ihre Trams in Zusammenarbeit mit Stadler und Bosch Rail Transport

Die BLT testet ein Kollisions­warn­system fĂŒr ihre Trams. Es handelt sich um ein Assistenz­system, welches das Fahrdienst­personal in seiner Arbeit unterstĂŒtzen und die Fahrsicherheit weiter erhöhen soll. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Stadler und Bosch Rail Transport vorangetrieben. Bei positiven Testergebnissen ist vorgesehen, die gesamte Tango-Tramflotte mit dem Kollisions­warn­system auszurĂŒsten.

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen.

18.12.2017

Festtage 2017: Angebot Bahn, Bus und Tram

Weihnachtstage
Vom 24. bis 26. Dezember verkehren sÀmtliche Linien nach normalem Sonntagsfahrplan.

Silvester
Am Sonntag, 31. Dezember, fahren die BVB- und BLT-Linien nach publiziertem Sonntagsfahrplan. Von ca. 23.30 Uhr bis ca. 01.10 Uhr ist wegen des Feuerwerks die Mittlere BrĂŒcke gesperrt. Folgende Linien werden wĂ€hrend dieser Zeit umgeleitet:

  • Linie 6: Ab Theater via Bankverein – Wettsteinplatz nach Messeplatz
  • Linie 8: Ab Bankverein via Wettsteinplatz – Messeplatz – Claraplatz nach KleinhĂŒningen/Weil am Rhein
  • Linie 14: Ab Bankverein via Wettsteinplatz nach Messeplatz
  • Linie 15: Ab Bankverein via BarfĂŒsserplatz nach SchifflĂ€nde
  • Linie 34: FĂ€hrt ab Claraplatz nach Riehen und ab SchifflĂ€nde nach Bottmingen


Öffnungszeiten BLT Verkaufstellen Heuwaage und Oberwil
Sonntag, 24. Dezember, geschlossen
Sonntag, 31. Dezember, geschlossen

Öffnungszeiten BVB Kundenzentrum BarfĂŒsserplatz
Sonntag, 24. Dezember, geschlossen
Sonntag, 31. Dezember, geschlossen

Wir wĂŒnschen frohe Festtage und eine gute Reise ins neue Jahr.

06.11.2017

FahrplanÀnderungen ab 10. Dezember 2017

Linien 10/11/17
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der AnschlĂŒsse.

Linie 19
Es wurden kleine Änderungen zur Optimierung der AnschlĂŒsse an die ZĂŒge der SBB in Liestal ab 22.00 Uhr vorgenommen.

Linie 61
Die Linie fĂŒhrt neu von Oberwil Zentrum via Binningen Kronenplatz–Allschwil Letten–Allschwil Gartenstrasse nach Allschwil Friedhof.

Linien 62/64
Das Fahrplankonzept wurde angepasst. Neu ist die Linie 64 (bisher Linie 62) auf die ZĂŒge der S3 in Dornach ausgerichtet.

Linien 65/66
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der AnschlĂŒsse. Bei der Linie 65 wird der 30-Minutentakt bis 22.00 Uhr (Montag–Freitag) bzw. bis 21.00 Uhr (Samstag–Sonntag) verlĂ€ngert.

Linie 91
Die Linie fĂŒhrt neu von Reigoldswil ĂŒber Lauwil nach Bretzwil. ZusĂ€tzlich fahren die Busse an Samstagen und Sonntagen zwischen Reigoldswil und Lauwil. Der Abschnitt Reigoldswil–Liedertswil–Oberdorf wird neu durch die Linie 92 bedient. Der Abschnitt Oberdorf–Waldenburg wird durch die Linien 19 und 94 bedient.

Linie 92
Die Linie fĂŒhrt neu von Hölstein via Bennwil–Oberdorf–Liedertswil nach Reigoldwil. ZusĂ€tzlich fahren die Busse an Samstagen und Sonntagen auf der Strecke Hölstein–Bennwil–Oberdorf–Liedertswil.

Linie 93
Der Fahrplan wurde ab Ramlinsburg auf die ZugsanschlĂŒsse in Lausen ausgerichtet. Ab Lampenberg sind die AnschlĂŒsse auf die Linie 19 (WB) optimiert. Die Busse fahren neu auch an Samstagen und Sonntagen.

Linie 106
Es gibt kleine Anpassungen im Minutenbereich zur Optimierung der AnschlĂŒsse.

Linie 107
Am Samstagnachmittag wird neu der Halbstundentakt angeboten.

Linie 108
Das Sonntagsangebot wurde erweitert, so dass die Busse neu wie am Samstag fahren.

Linie 109
WÀhrend den Schulferien sowie an Samstagen und Sonntagen werden zusÀtzliche Kurse mittels Ruftaxi angeboten.

Die aktuellen Abfahrtszeiten fĂŒr alle BLT Haltestellen finden Sie hier.

21.07.2017

Sommerbus zwischen Leymen und Ferrette

Vom 8. Juli bis 15. Oktober 2017 fÀhrt Sie wiederum ein Pendelbus zu den SchÀtzen des Sund­gaus. Erleben Sie die Vielfalt der Kulturlandschaften und die Gastronomie des Elsasses. An­ge­boten werden jeweils vier Fahrten am Samstag und am Sonntag.

Die Linie verbindet 10 Gemeinden: Leymen, Hagenthal-le-Bas, Hagenthal-le-Haut, Bettlach, Oltingue, Fislis, Werentzhouse, Bouxwiller, Vieux-Ferrette und Ferrette. Die Gesamtstrecke betrĂ€gt 28,5 km, die Fahrt dauert 50 Minuten. Der Bus ist fĂŒr die Mitnahme von FahrrĂ€dern ausgestattet. Eine Fahrt kostet EUR 4,00 (CHF 6), eine Tageskarte kostet EUR 7 (CHF 9). Kinder unter 12 Jahren fahren gratis. Gelöst wird im Bus oder bei MĂ©tro-Cars, Saint-Louis, Tel. +33 (0)3 89 69 73 65.

29.05.2017

Im digitalen Wandel

Die BLT bleibt auf Wachstumskurs. 2016 stiegen die Fahrgastzahlen um 1,3% bzw. 733‘000 Passagiere auf insgesamt 56,15 Millionen. Die Integration der Waldenburgerbahn in die BLT wurde fristgerecht umgesetzt. Das grosse Erneuerungsprojekt fĂŒr die Linie zwischen Liestal und Waldenburg ist auf Kurs. Erfolgreich unterwegs ist die BLT auch in der digitalen Welt: Die zu­sammen mit der BVB 2016 lancierte U-Abo-App wird rege nachgefragt.

Weitere Informationen unter Medienmitteilungen und GeschĂ€ftsberichte.

16.05.2017

Gleiserneuerung Birseck im Sommer 2017

Aufgrund der erreichten Lebensdauer werden in diesem Jahr zwischen den Haltestellen «Neue Welt» und «Dornach Bahnhof» diverse Anlagen der Bahntechnik erneuert. Um diese Arbeiten möglichst effizient auszufĂŒhren, wird der Trambetrieb im Sommer eingestellt und durch einen Busbetrieb ersetzt. Dadurch können viele Arbeiten zusammengefasst und konzentriert realisiert werden.

16.05.2017

U-Abo Webshop ist online: www.u-abo.ch

Die U-Abo App ist ein voller Erfolg: Mit rund 30’000 aktiven Nutzerinnen und Nutzern hat sich die App sehr gut etabliert. ZusĂ€tzlich lancieren BLT und BVB nun einen U-Abo Webshop. Unter http://www.u-abo.ch können ab sofort Jahresabos fĂŒr Einzelpersonen und Gruppen (z.B. Familien) bequem online gekauft werden.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Medienmitteilungen.

Das U-Abo Portal mit dem U-Abo Webshop erreichen Sie hier.

09.02.2017

Bachelard Wagner Architekten bauen neuen Bahnhof Waldenburg

Der Bahnhof Waldenburg wird im Rahmen des Umbaus der Waldenburgerbahn bis 2022 vollstĂ€ndig neu gebaut. Gewonnen hat das Studienauftragsverfahren das Team Bachelard Wagner Architekten aus Basel. Mit dem Siegerprojekt entsteht ein attraktiver Ort fĂŒr die Bevölkerung und ein neuer StĂŒtzpunkt fĂŒr den Bahnbetrieb in Waldenburg.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Medienmitteilungen.

Keine Nachrichten verfĂŒgbar.