Baustellen

Die In¬≠formationen √ľber aktuelle Bau¬≠stellen, Strassen¬≠sperrungen sowie Nacht¬≠arbeiten sind in erster Linie f√ľr die An¬≠wohner und den In¬≠di¬≠vi¬≠dual¬≠verkehr be¬≠stimmt. Information¬≠en f√ľr Fahr¬≠g√§ste finden Sie unter Betriebsinfos.

Arbeiten in der Nacht

Im Rahmen von Unterhaltsarbeiten werden an den Gleisen regel¬≠m√§ssig Re¬≠pa¬≠ra¬≠tur¬≠¬≠schweis¬≠sun¬≠gen und Schleifarbeiten durchgef√ľhrt. Diese Arbeiten erfolgen nachts, ausser¬≠halb des Tramverkehrs von ca. 22.00 bis 05.00 Uhr. Die Arbeiten k√∂nnen nur bei trockener Witterung durch¬≠gef√ľhrt werden. Bei Nieder¬≠schlag verschieben sich die Nacht¬≠arbeiten ent¬≠sprechend. Die BLT und die be¬≠auf¬≠tragte Firma sind bestrebt, die L√§rmemissionen auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Aktuelle Baustellen


Therwil Zentrum

Von Donnerstag, 15. Februar 2024 bis ca. Anfang August 2024 erneuert die BLT Baselland Transport AG die Tramhaltestelle ¬ęTherwil Zentrum¬Ľ.

Die Haltestelle ¬ęTherwil Zentrum¬Ľ wird an die gesetzlichen Anforderungen des Behinderten¬≠gleichstellungsgesetzes (BehiG) angepasst. Damit wird der barrierefreie Ein- und Ausstieg in Zukunft f√ľr alle Fahrg√§ste gew√§hrleistet sein. Der Bahnsteig und die Haltestellen¬≠aus¬≠stattung werden komplett erneuert.

Bauphase
W√§hrend der Bauarbeiten ist die bisherige Tramhaltestelle f√ľr die Fahrg√§ste nicht zug√§nglich. Ebenso sind Zuwege und Quer¬≠un¬≠gen nicht m√∂glich. Die provisorische Ersatzhaltestelle wird wenige Meter entfernt errichtet und voraussichtlich ab 26. Februar 2024 in Betrieb sein. Circa Ende Juli 2024 wird die umgebaute Haltestelle ¬ęTherwil Zentrum¬Ľ wiederer√∂ffnet. Der R√ľckbau der provisorischen Haltestelle sowie die restlichen Instandstellungsarbeiten werden voraus¬≠sichtlich Anfang August 2024 abgeschlossen sein.

Der Umbau findet ¬ęunter Betrieb¬Ľ statt. Das bedeutet, dass die Trams der Linie 10/17 nicht davon tangiert sind und gem√§ss Fahrplan verkehren. Die Bauarbeiten finden vorwiegend tags√ľber statt. Dennoch sind Nachtarbeiten notwendig, um sowohl den Trambetrieb tags√ľber aufrechterhalten als auch die Sicherheit f√ľr das Baupersonal gew√§hrleisten zu k√∂nnen. W√§hrend der Bauarbeiten ist lokal mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Gasleitung IWB Ebnetstrasse
W√§hrend der Bauzeit wird auch die IWB Bauarbeiten an ihrer Gasleitung in der Ebnetstrasse aus¬≠f√ľhren lassen. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen und von Anfang April bis Ende Juni 2024 ist die Ebnetstrasse f√ľr den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Zugang zu den Liegenschaften wird immer m√∂glich sein, jedoch ist mit Behinderungen zu rechnen. F√ľr Fussg√§nger ist der Durch¬≠¬≠gang jederzeit gew√§hrleistet.

Nachtarbeiten

Die zum jetzigen Zeitpunkt geplanten Nachtarbeiten sind f√ľr den Abbruch und Neubau der bestehenden Perrons sowie f√ľr Fahrleitungsarbeiten vorgesehen. Die genauen Termine werden rechtzeitig publiziert. 

Provisorische Tramhaltestelle

Die provisorische Ersatzhaltestelle der Linie 10/17 befindet sich auf der gegen√ľber¬≠liegenden Seite der Bahnhofstrasse am K√§nelmattweg.

Tramsperrung und Ersatzbusse

Von Montag, 13. Mai 2024 bis Sonntag, 19. Mai 2024 wird der Trambetrieb eingestellt. Es verkehren Busse als Tramersatz zwischen H√ľslimatt (Halt im Bereich der Tramhaltestelle / Tramschlaufe) und Rodersdorf. W√§hrend dieser Zeit sind sowohl Tag- und Nacht¬≠arbeiten f√ľr Trasse¬≠querungen, Gleis¬≠verschiebung und Fahrleitungs¬≠arbeiten geplant. 

Ab Montag, 20. Mai 2024,  f√§hrt das Tram wieder gem√§ss Betriebsfahrplan. Die Ersatzbusse halten an derselben Haltestelle Therwil Zentrum wie die Busse 62 und 64.

F√ľr weitere Informationen, Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte direkt an die BLT (Herr Fabio Calicchio, 061 406 11 11) oder an die Bauleitung (Gruner AG, Herr Kerim Cifdal√∂z, Tel. 061 317 61 14).


Binningen

Von Montag, 23. Oktober 2023 bis Ende Jahr 2024 wird die Haltestelle Binningen Schloss verschoben. Grund daf√ľr sind die Bauarbeiten Doppelspurausbau Spiessh√∂fli sowie die Anpassung der Haltstelle an die gesetzlichen Anforderungen des Behinderten¬≠gleichstellungs¬≠gesetzes (BehiG). Damit wird der barrierefreie Ein- und Ausstieg in Zukunft f√ľr alle Fahrg√§ste gew√§hrleistet sein. Der Bahnsteig und die Haltestellen¬≠ausstattung werden komplett erneuert. 

Die provisorische Haltestelle befindet sich rund 50 Meter entfernt in Richtung Basel.  An der Kreuzung Parkstrasse - Br√ľckenstrasse ist die Fussg√§ngerumleitung zur provisorischen Haltestelle √ľber den Schlossplatz signalisiert. 

Busse als Tramersatz

Am Wochenende vom 17. bis 20. November 2023 finden Gleisarbeiten und der Einbau von Weichen im Bereich Spiessh√∂fli statt. W√§hrend dieser Zeit ist der Trambetrieb zwischen den Haltestellen Heuwaage und Rodersdorf vollst√§ndig gesperrt. Es verkehren Busse als Tramersatz. 

F√ľr weitere Informationen, Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte direkt an die BLT (Herr Fabio Calicchio, Tel. 061 406 11 11)


Ettingen

Vom 17. Juli 2023 bis Ende M√§rz 2024 erneuert die BLT Baselland Transport AG die Tramhalte¬≠stelle ¬ęEttingen Dorf¬Ľ. Die Haltestelle ¬ęEttingen Dorf¬Ľ wird an die gesetzlichen Anforderungen des Behinderten¬≠gleich¬≠stellungs¬≠gesetzes (BehiG) angepasst. Damit wird der barrierefreie Ein- und Ausstieg in Zukunft f√ľr alle Fahrg√§ste gew√§hrleistet sein. Der Bahnsteig und die Haltestellen¬≠ausstattung werden komplett erneuert.

Bauphase
W√§hrend der Bauarbeiten ist die bisherige Tram¬≠haltestelle f√ľr die Fahr¬≠g√§ste nicht zug√§nglich. Ebenso sind Zuwege und Querungen nicht m√∂glich. Die provisorische Ersatzhaltestelle wird wenige Meter entfernt errichtet und ab circa 7. August 2023 in Betrieb sein. Sp√§testens Anfang Februar 2024 wird die umgebaute Haltestelle ¬ęEttingen Dorf¬Ľ wiederer√∂ffnet. Der R√ľckbau der provisorischen Haltestelle sowie die restlichen Instandstellungsarbeiten werden voraus¬≠sichtlich Ende M√§rz 2024 abgeschlossen sein.

Der Umbau findet ¬ęunter Betrieb¬Ľ statt. Die Trams der Linie 10/17 sind von den Bauarbeiten nicht tangiert und verkehren gem√§ss Fahrplan. Die Bauarbeiten finden vorwiegend tags√ľber statt. Dennoch sind Nachtarbeiten notwendig, um sowohl den Trambetrieb tags√ľber aufrechterhalten als auch die Sicherheit f√ľr das Baupersonal gew√§hrleisten zu k√∂nnen.

W√§hrend der Bauzeit ist der Bahnweg l√§ngs dem Perron 1 vor der Liegenschaft Nr. 10 f√ľr die Durchfahrt gesperrt. Der Bahnweg ist von beiden Zufahrten her eine Sackgasse. Alle Liegen¬≠schaften sind weiterhin mit dem PW erreichbar. Das Passieren des f√ľr den Verkehr gesperrten Abschnitts ist f√ľr Fussg√§nger jederzeit sichergestellt.

Nachtarbeiten

Die zum jetzigen Zeitpunkt geplanten Nachtarbeiten sind f√ľr den Abbruch der bestehenden Perrons sowie f√ľr Fahrleitungs¬≠arbeiten vorgesehen. Sobald die genauen Termine bekannt sind, werden sie auf dieser Seite publiziert. 

W√§hrend der Nachtarbeiten werden die Perronkanten vollst√§ndig ab¬≠ge¬≠brochen und die Rohr¬≠leitungs¬≠querungen unter dem Tram¬≠gleis hindurch f√ľr die elek¬≠tri¬≠schen Anbindungen sowie Fahrleitungsarbeiten ausgef√ľhrt. W√§hrend der Bauarbeiten ist lokal mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Provisorische Haltekanten

Es werden drei provisorische Ersatz¬≠haltestellen eingerichtet. Zwei befinden sich auf dem Strecken¬≠gleis einige Meter in Richtung Fl√ľh verschoben, und eine Haltekante befindet sich in der Schlaufe. Alle Trams der Line 10 werden bis auf Weiteres die provisorischen Ersatz¬≠halte¬≠stellen am Strecken¬≠¬≠gleis bedienen. Die provisorische Ersatz¬≠¬≠halte¬≠stelle in der Schlaufe wird bis auf Weiteres nur von der Tramlinie 17 bedient.

Buslinie 68

Die Buslinie 68 hält während der Bauzeit weiter­hin nicht direkt am Perron 1 im Bahn­weg, sondern wie aktuell in der Ver­bindung zum Landskronweg.

F√ľr weitere Informationen, Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte direkt an die BLT (Fabio Calicchio, Tel. 061 406 11 11) oder an die Bauleitung (Gruner AG, Herr Tobias Z√§nglein, Tel. 061 317 62 60 oder Herr Kerim Cifdal√∂z, Tel. 061 317 61 14).